Little Foxbeats EP

Little Foxbeats EP heißt meine neuste Veröffentlichung der schönsten noch in Rostock produzierten Beats. Sie schließt den Kreis zu ihren Schwestern Moonbeats und Brickbeats und markiert das Ende meines Schaffens in dieser Stadt. Die Foxbeats ist eine kleine EP von fünf Instrumentals. Im Opener mit dem gegenteiligen Namen Big 5 und dem letzten Stück Open Sea dominieren Strings und Cello den gesamten Track. In Blinded wird eine düstere Hook von einem Teppich aus sanften Blechbläsernsounds instrumentiert. Das rhythmische Guide You setzt voll auf ein von früheren Produktionen bereits bekanntes Synthesizer und Age B. kommt als einziger Beat mit Gitarren daher. Es sind die letzten zusammenhängenden Produktionen, aber wohl auch die schönsten, welche sich auf der kleinen Foxbeats mit einer Gesamtspielzeit von 18 Minuten und 30 Sekunden präsentieren. Meine Drums klingen wie gewohnt Song-dienlich, schlicht spartanisch, gar simpel und natürlich laut im Mix. Die Titel weisen eine gewisse traurige Stimmung auf. Sie vermitteln meist eine Art düstere Melancholie und sind, wie bisher, so arrangiert, dass man darauf auch etwas singen kann. Eine wiederkehrende Gliederung in Strophe, Refrain, C-Teil findet sich überall. Für Big 5 und Blinded habe ich Text und Melodie geschrieben. Es ist durchaus denkbar die Titel eines Tages tatsächlich einzusingen. Bis dahin jedoch bleiben sie instrumental inspirierende Zeitdokumente, deren Sound wohl einmal mehr als Micha Maat typisch bezeichnet werden darf. Den lachenden, die Augen zukneifenden Fuchs auf dem Cover der Little Foxbeats EP habe ich in Anlehnung an fünf Jahre Leben in Rostock und aufgrund der Identifikation mit ihm an und für sich gewählt. Die Tracks sind, wie schon bei den experimentellen Brickbeats, nach deren englischsprachigen Arbeitstiteln benannt. Sie hatten bereits vor der Aufnahme ihren stimmungsbezogenen, richtungsweisenden Namen.

Happy Birthday listiger, kleiner Fuchs!

Release ist am 15.03.2016 auf micha-maat.de. Dieser Tag markiert meinen Ortswechsel von Rostock nach Hamburg. Obwohl ich mit der Qualität der Aufnahmen wirklich zufrieden bin, veröffentliche ich wiederholt nicht auf iTunes und Co. Ich habe mich dazu entschlossen, dass dies kommenden Songs mit zusätzlichen Gesangsaufnahmen vorbehalten bleibt.
Nach nun insgesamt 36 veröffentlichten Beats, salopp gesagt Micha Maat Klangwelten, anhand derer mein Stil als Musikschaffender auf dem Gebiet derartiger Instrumentalstücke erkennbar sein dürfte, habe ich mich außerdem entschieden in Zukunft wieder vermehrt rudimentäre Aufnahmen mit weniger synthetischen Instrumenten zu machen. Ich
freue mich darauf.
Doch nun wünsche ich uns allen erstmal eine gute Zeit mit meiner auf micha-maat.de kostenlos erhältlichen Little Foxbeats EP. Lassen wir uns weiter inspirieren.

Tracklist:
1. Big 5
2. Guide You
3. Age B.
4. Blinded
5. Open Sea

Gesamtspielzeit: 18 Minuten 30 Sekunden Veröffentlichung: 15.03.2016

Rostock, den 08.03.2016
Micha Maat

Little Fox Beats EP - Cover

Das neue Album von Micha Maat exclusiv auf aggroschlager.deBrickbeats