Du und ich

Du und ich

Du und ich

Artikelnummer: 1
Stückpreis: 6,95 EUR

Micha Maat, „Du und ich“ – „Ich und du“,

früher der Sänger und Schlagzeuger bei den „Die kranken Schwestern“ sowie „Mitsnaker“ hat seine erste eigene Solo Platte raus gebracht. „Du und ich“ heißt das gute Stück. Es war ein langer Weg bis zur ersten Solo Veröffentlichung. Mehrere Monate vor erscheinen des Albums existierten zwar Bruchstücke einzelner Songs im World Wide Web, doch nicht alle Songs waren auf den diversen Plattformen zu hören.

Micha Maat arbeitete während der Albumproduktion mit vielen verschiedenen Musikern zusammen. Unter vielen Anderen wurden mehrere Elektropopsongs von Daniel Neumann, dem Starproduzenten von Aggro Berlin aufgenommen. Dabei verbrachten die beiden Musiker Tag und Nacht zusammen im Studio um an den Songs zu feilen.

Alles in Allem ist das Album Rund geworden. Von leicht melancholisch bis hin zu beatreich rockig. Immer im Mittelpunkt steht die Liebe oder zumindest die Sehnsucht nach ihr. Das streben nach Glück und das sich seiner Selbst bewusst werden.

Das digitale Album enthält insgesamt 13 Titel. Hier nun eine Kurzbeschreibung der Songs:

Titel Nr. 1 „Der Moment“
Dieser Song existierte schon seit längerem als Videoauskopplung. Beschreiben lässt er sich am ehesten, wie eine Liebesgeschichte. Es geht halt um den Moment, den einen Moment, in dem man vor seiner/em Geliebten steht und davon überzeugt ist, dass dies der/ die Richtige ist. Das sehnen und streben nach der vollkommenen Liebe kommt hier zum Ausdruck.

Hörprobe: Micha Maat – Der Moment

Titel Nr. 2 „Augensex“
Dieses Unterfangen versteht wohl jeder Kneipengänger. Es geht halt um die Schönheit an der Bar, welcher man stille, viel sagende Blicke zuwirft. Damit ist Micha Maat wohl ein großer Erfolg gelungen.

Hörprobe: Micha Maat – Augensex

Titel Nr. 3 „Tierpark“
Dieser Song erinnert stark an Jason Mrazs „I’m Yours“. „Wo fängt der Tierpark an?“ heißt es hier. Damit wird wiedererwarten nicht der Zoo beschrieben sondern das zwischenmenschliche Zusammenspiel. Grandios hierbei die Videoumsetzung.

Hörprobe: Micha Maat – Tierpark

Titel Nr. 4 „Tanzen“
Dieser mit Elektrosound versehene Popsong eignet sich hervorragend zum Tanzen. Der eingehende Beat und die erzählte Geschichte machen Lust auf Partyatmosphäre. Bleibt nur zu sagen „Alles kann passieren, wenn wir uns berühren“.

Titel Nr. 5 „Bei dir sein“
Hier geht es um die einsame oder auch stille Liebe. Einsamkeit, Zurückweisung und Verzicht. Dennoch schafft es Micha Maat auch hier Akzente zu setzen und mit mindestens einem offenem Auge voraus zu schauen.

Titel Nr. 6 „Alles erreichen“
Hier geht es um den inneren Schweinehund und die Liebe zu den Menschen. Immer im Vordergrund bleibt das Thema, wer, wieso, was, wo, wie, warum bin ich? Denk immer dran „Dein Herz stellt die Weichen, du kannst alles erreichen.“

Titel Nr. 7„Geliebt“
Dies ist nun in langsameres Stück das zum eng umschlungenen Tanzen einlädt. Ein Kuschelsong. Wer hat es noch nicht erlebt, von einem geliebten Menschen verlassen zu werden? Ob nun mit Absicht oder durch einen Unfall spielt dabei keine Rolle. Jeder versteht wohl die Melancholie in „Geliebt“.

Titel Nr. 8 „Hollywood in Germany“
Dies ist eine Liebeserklärung an Berlin. Als wäre Berlin eine geliebte Frau, so beschreibt Micha Maat hier die Stadt, an die er sein Herz vor langer Zeit verlor. Ein Song für alle Berliner die ihre Stadt mögen.

Hörprobe: Micha Maat – Hollywood in Germany

Titel Nr. 9 „Herz versus Verstand“
Dies ist eine Kombination aus Poesie untermalt mit stimmungsvoller Musik. Dies trägt Micha Maat gesprochen vor. Es beleuchtet die innere Zerrissenheit in jedem von uns. Auf jeden Fall hörenswert besonders für jene, denen nicht nur Musik gefällt sondern denen auch etwas an Poesie liegt.

Titel Nr. 10 „Zeig mir den Weg“
Nun geht es um Affären und die heimliche Liebe in „Zeig mir den Weg“. Wenn man nicht mehr weiter weiß, dann braucht man jemanden zum fest halten, jemanden der Schutz und eine Schulter gibt.

Titel Nr. 11 „Komm zurück“
Wenn man einen Menschen der Selbstaufgabe nahe liebt, sich fest an ihm hält und man unendlich sehr versucht diesen Menschen zu erreichen, dann wünscht man sich nichts sehnlicher als „Komm zurück“.

Titel Nr. 12 „Süchtig“
Der Partysong! Wieder der Poppige Elektrosound der zum mitnicken animiert.

Titel Nr. 13 „Rockmusik“
„Rockmusik“ ist ein Kracher, eine Bombe, wie eine Studentin mit Minirock. Eine Lobpreisung an die gute alte Rockmusik, in der Micha Maat seine Wurzeln hat. Dieser Song ist in Anlehnung an den Song „Rockstars“ der Band Aggro Berlin entstanden.

Hörprobe: Rockmusik

Tracklist:

1. Der Moment – 3:34
2. Augensex – 3:38
3. Tierpark – 3:41
4. Tanzen – 3:09
5. Bei dir sein – 3:47
6. Alles erreichen – 3:44
7. Geliebt – 4:09
8. Hollywood in Germany – 2:53
9. Herz versus Verstand – 3:00
10. Zeig mir den Weg – 3:36
11. Komm zurück – 4:25
12. Süchtig – 4:01
13. Rockmusik (Bonustrack) – 2:30

Micha Maat – Du und ich

Here is the Music Player. You need to installl flash player to show this cool thing!

Artist………..: Micha Maat
Album……….: Du und Ich
Genre……….: Deutschrock
Release Date: 17. März 2010
Playtime……: 46:07 min
Tracks………: 13

Du und ich

Du und ich

Artikelnummer: 1
Stückpreis: 6,95 EUR
Das neue Album von Micha Maat exclusiv auf aggroschlager.deBrickbeats